Elefantendemo in Berlin

In Berlin findet am kommenden Sonntag (18.9.2016) ab 14 Uhr eine große Demonstration für den Schutz von Elefanten und Nashörnern statt. Anlass ist die Artenschutzkonferenz, die in den nächsten Tagen in Johannesburg beginnt.
Versammlungsort: Platz des 18. März, Berlin
Informationen zum Global March for Elephants & Rhinos
Zur Petition gegen Wilderer, initiiert von Rettet den Regenwald e.V.

Demo „Stop Tihange & Doel“ am Sonntag in Maastricht

Am Sonntag, 22. Mai 2016, demonstrieren Bürgerinitiativen erneut gegen den Weiterbetrieb belgischer Atomreaktoren. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Maastricht, Plein 1992. Laut der Initiative „Stop Tihange“ haben alle 10 Parteien im Maastrichter Stadtrat ihre Unterstützung bekundet.
Website der Initiative Stop Tihange

Klimamarsch nicht in Paris, aber anderswo

Anlässlich der am Montag beginnenden Weltklimakonferenz wollten viele Menschen in Paris mit Protestaktionen und einem Klimamarsch für den Schutz des Klimas eintreten. Doch aus Sicherheitsgründen untersagen die französischen Behörden öffentliche Protestveranstaltungen. Alternativ rufen Klimaaktivisten in anderen Großstädten der ganzen Welt zu Klimamärschen auf.
Klimamarsch in München, 29.11.2015 (Protect the Planet)

Demonstration “Wir haben es satt!”

Das Netzwerk “Wir haben es satt!” ruft am 19. Januar 2013 zu einer Demonstration auf. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Berliner Hauptbahnhof. Um 12 Uhr ziehen die Teilnehmer zum Kanzleramt. Unter dem Motto “Wir haben Agrarindustrie satt! Gutes Essen. Gute Landwirtschaft. Jetzt!” soll für eine ökologische und nachhaltige Landwirtschaft demonstriert werden. Das Bündnis aus Umweltverbänden, Hilfsorganisationen und weiteren NGOs sieht 2013 wegen der gemeinsamen EU-Agrarreform und der Bundestagswahl als entscheidendes Jahr für eine ökologische Wende in der Landwirtschaft an. Unterstützt wird das Vorhaben von Unternehmen der Biobranche.
Website zur Demo”Wir haben es satt!”
Kampagnen-Website “Meine-Landwirtschaft.de”