Climate Warriors kommt ins Kino

Es erscheint demnächst wieder ein neuer Film von Regisseur Carl A. Fechner zum Thema Klimawandel, Energiewende und Nachhaltigkeit. Climate Warriors ist die Fortsetzung zu Power to Change, der 2016 in über 360 Städten aufgeführt wurde. Im Film kommen engagierte „Klimakrieger“, wie Arnold Schwarzenegger, Energieexperten wie Hans-Josef Fell oder der charismatische Aktivist und Hip-Hop-Künstler Xiuhtezcatl Martinez zu Wort. Climate Warriors möchte die Zuschauer ermutigen, sich für eine nachhaltige und gerechte Welt einzusetzen.

Premiere ist am 3. Dezember 2018 im Babylon-Kino Berlin. Nach der Vorführung erwartet die Zuschauer*innen ein Filmgespräch mit dem Regisseur. Daneben werden der Energieexperte Hans Josef Fell und die Wissenschaftlerin Professorin Claudia Kemfert anwesend sein.

Neuer Imagefilm online: Entdecke Wildnis!

Die Initiative „Wildnis in Deutschland“ hat am Dienstag, 1. Febraur 2017, ihren Film „Entdecke Wildnis!“ vor mehr als 250 Gästen auf dem Nationalen Forum für Biologische Vielfalt des Bundesumweltministeriums in Berlin vorgestellt. Der Film nimmt das Publikum mit auf eine faszinierende Reise in große deutsche Wildnisgebiete und erbringt in dreieinhalb Minuten den Beweis, wie wild und schön Deutschland sein kann und wie wertvoll Wildnis ist. Ab sofort steht der Film auf der Webseite www.wildnis-in-deutschland.de auch zum Download bereit. Die Initiative „Wildnis in Deutschland“ wird von 16 Naturschutzorganisationen, zahlreichen Expertinnen und Experten sowie dem Bundesumweltministerium und dem Bundesamt für Naturschutz unterstützt. Die Zoologische Gesellschaft Frankfurt (ZGF) koordiniert die Aktivitäten.
[Quelle: Pressemitteilung, 1.2.2017, Zoologische Gesellschaft Frankfurt von 1858 e.V.]

Wildnis in Deutschland: Weitere Hintergrundinformationen

Wildnis in Deutschland: Imagefilm auf Youtube

Wildnis in Deutschland: Fotos zum Making of

Imagefilm des NABU Baden-Württemberg

Startbildschirm Imagefilm NABU Baden-Württemberg

Quelle: NABU Baden-Württemberg

Der Imagefilm des NABU Baden-Württemberg berichtet in 100 Sekunden über die Arbeit des Naturschutzbunds im Südwesten. Hier engagieren sich rund 80.000 Mitglieder in 250 Gruppen für den Erhalt der einzigartigen Natur im Ländle. Als Highlights werden das schwäbische Meer und der Nationalpark Schwarzwald präsentiert.
Die ganze Welt im Ländle! Der NABU Baden-Württemberg produziert seinen ersten Film